The Esquires

Aus Rockinberlin
Zur Navigation springen Zur Suche springen
The printable version is no longer supported and may have rendering errors. Please update your browser bookmarks and please use the default browser print function instead.
The Esquires
The Esquires, Berlin, Schloss Charlottenburg, Winter 1966-67
The Esquires, Berlin, Schloss Charlottenburg, Winter 1966-67
Gründung 1964
Auflösung 1967
Genre Beat
Website Geschichte der Band
Gründungsmitglieder
Gesang Gert Martin
Gitarre Gesang Hans-Joachim Klein
Gitarre Gesang Herbert Kade
Bass Alfred Friedrich
Schlagzeug Wolfgang Billmann
Ehemalige Mitglieder
Keyboards Ralph Billmann
Bass Peter Gemmrig

"... Wir spielten Beat- und Popstuecke, vor allem der Beatles, aber genauso der Rolling Stones oder Kinks. ... in West-Berliner Kneipen, Jugendheimen und Bandwettbewerben ... insgesamt um 160 Auftritte. In Gaststaetten mit jugendlichem Publikum erreichten wir besonders Erfolg, so im Heideschloss in Berlin-Hakenfelde ..." ( geschlossen seit April 2017). The Esquires hatten "bereits im Sommer 1966 einige Stuecke im Studio aufgenommen. ..." - Aus: Mozart hatte den Blues, von Wolfgang Billmann, 2015. MP3 und Passwort siehe Website, Geschichte der Band, [1]. - MP3/Audios, 1966 [2]: "BassGuitar", 2:35 min; "Friday13th", 3:00 min; "NoTime", 4:07.

Esquires-Auftritte, drei Beispiele mit besonderen Ereignissen:

Berliner Konzerte mit den Esquires[Bearbeiten]

Veranstaltung Ort
30. Juli 1966 The Esquires Heideschlößchen

Es gibt auch Spuren zu Auftritten in der Grünen Hölle.