Quasimodo: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Rockinberlin
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Aufteilung geändert)
(dpl-Programmierung versuchsweise erneuert)
Zeile 25: Zeile 25:
 
<DPL>
 
<DPL>
 
   category  = Konzerte
 
   category  = Konzerte
   linksto  = Quasimodo
+
   linksfrom = Quasimodo
 
   ordermethod = sortkey
 
   ordermethod = sortkey
   columns=3
+
   columns = 3
   rowcolformat=width=80%
+
   rowcolformat = width=80%
resultsheader= \n======Es werden %PAGES% Einträge sortiert nach Namen für das Quasimodo gefunden:======\n
+
  resultsheader = \n======Es werden %PAGES% Einträge sortiert nach Namen für das Quasimodo gefunden:======\n
 
</DPL>
 
</DPL>
  
  
 
[[Kategorie:Ort|Quasimodo]]
 
[[Kategorie:Ort|Quasimodo]]

Version vom 22. April 2020, 07:11 Uhr

Lade Karte …


Quasimodo Flyer

Monatsprogramm Dezember 2001
Vorankündigungen 2002


Eröffnet im Jahre 1969, ist das Quasimodo eine Berliner Institution. Jazz, Rock, Blues sind die Stilrichtungen, die hier zu Hause sind. Direkt unter dem Delphi Kino neben dem Theater des Westens bietet es interessanten Musikern die Möglichkeit, in relativ kleinem Rahmen aufzutreten. Seit dem 1. März 2017 wird der Kellerclub von Tomas Spindler (Trinity Music) betrieben.

Weblinks

Konzerte im Quasimodo

Es werden 306 Einträge sortiert nach Namen für das Quasimodo gefunden: