Michael Duwe

Aus Rockinberlin
Wechseln zu: Navigation, Suche

Michael Mickie Duwe wuchs im Westen Berlins auf. Ende der 60er Jahre begann seine Karriere als Sänger und Gitarrist. Er gehörte für anderthalb Jahre zum Ensemble des Musicals Hair, mit dem er auch auf Tournee ging. 1972 wurde er Sänger und Gitarrist der Band Metropolis. 1975 adaptierten die Musiker von Metropolis Ray Bradburys Illustrierten Mann in Form einer Rock-Revue, die am 24. Dezember 1975 im Kant-Kino aufgeführt wurde. 1976 gründete er die Konzertagentur Albatros. Ende 1978 verließ er die Firma, um 1979 seine erste Solo-LP unter dem Namen MICKIE D`s UNICORN aufzunehmen. Heute ist er Mitglied des BERLIN UKULELE ORCHESTRA und betätigt sich vorrangig als Komponist und Produzent von Film-Musiken.

Mickie Duwe spielte in folgenden Berliner Bands:

Weblinks

Diskografie

Datum Titel Cover Inhalt
1979 Mickie D's Unicorn, WEA IC 58064 ?? Gastmusiker: Manfred Opitz Synthesizer; Michael Shrieve Schlagzeug; Helmut Hattler Bass; Jan Fride Schlagzeug Congas