Maria am Ostbahnhof

Aus Rockinberlin
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lade Karte …

Maria am Ostbahnhof – alter Standort


Lade Karte …

Maria am Ufer / Club ADS – letzter Standort

Maria am Ostbahnhof war ein Club, der zur Berliner Technoszene gehörte, in dem aber auch zahlreiche Konzerte stattfanden. Er entstand 1998 in einem Lager- und Verwaltungsgebäude des ehemaligen Postbahnhofs am Ostbahnhof, Stralauer Platz 34 in Friedrichshain gegenüber dem Ostbahnhof. Der Standort musste wegen des abgelaufenen Mietvertrags zum Ende 2002 geräumt werden und nach Umzug direkt an der Schillingbrücke, wurde der Betrieb unter Maria am Ufer zunächst bis Mai 2011 fortgeführt. Der Name wechselte danach für einige Monate in Club ADS, bevor er ab Februar 2012 mit neuen Betreibern als Magdalena weiter betrieben wurde. 2014 übernahmen dann die Betreiber des YAAM die Location.


Konzerte im Maria am Ostbahnhof / Maria am Ufer[Bearbeiten]

Es werden 28 Einträge sortiert nach Namen für Maria am Ostbahnhof / Maria am Ufer gefunden:[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]