Literatur: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Rockinberlin
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(→‎Rockszene DDR: ergänzt)
 
Zeile 36: Zeile 36:
 
* [[André Herzberg]]: ''Keine Stars. Mein Leben mit PANKOW''. Aufbau Verlag, Berlin 2021. ISBN 978-3-351-03843-4.
 
* [[André Herzberg]]: ''Keine Stars. Mein Leben mit PANKOW''. Aufbau Verlag, Berlin 2021. ISBN 978-3-351-03843-4.
 
* [[Olaf Leitner]]: ''Rockszene DDR''. ''Aspekte einer Massenkultur im Sozialismus''. Rowohlt, Reinbek b. Hamburg 1983. ISBN 3499176971.
 
* [[Olaf Leitner]]: ''Rockszene DDR''. ''Aspekte einer Massenkultur im Sozialismus''. Rowohlt, Reinbek b. Hamburg 1983. ISBN 3499176971.
* Florian Lipp: ''Punk und New Wave im letzten Jahrzehnt der DDR. Akteure - Konfliktfelder - musikalische Praxis''. Waxmann Verlag, Münster 2021. ISBN978-3-8309-4274-0.
+
* Florian Lipp: ''Punk und New Wave im letzten Jahrzehnt der DDR. Akteure - Konfliktfelder - musikalische Praxis''. Waxmann Verlag, Münster 2021. ISBN 978-3-8309-4274-0.
 +
* Wolfgang Martin: ''Wie die Westmusik ins Ostradio kam. Radiogeschichten von DT64 bis "Beatkiste"''. Bild und Heimat, Berlin 2020. ISBN 978-3-95958-253-7.
 
* Birgit + Michael Rauhut: ''AMIGA. Die Diskographie aller Rock- und Pop-Produktionen 1964-1990''. Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag, Berlin 1999. ISBN 3896021893.
 
* Birgit + Michael Rauhut: ''AMIGA. Die Diskographie aller Rock- und Pop-Produktionen 1964-1990''. Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag, Berlin 1999. ISBN 3896021893.
 
* Michael Rauhut: ''Rock in der DDR''. Bundeszentrale für politische Bildung, Bonn 2002. ISBN 3-89331-459-8.
 
* Michael Rauhut: ''Rock in der DDR''. Bundeszentrale für politische Bildung, Bonn 2002. ISBN 3-89331-459-8.

Aktuelle Version vom 2. August 2022, 13:02 Uhr

Sportpalast[Bearbeiten]
  • Alfons Ahrenhövel: Arena der Leidenschaften. Verlag Willmuth Ahrenhövel, Berlin 1990. ISBN 3-922912-13-3
Peter Bischoff Backstagepass[Bearbeiten]
  • Peter O. Bischoff: BACKSTAGEPASS. Verlag Bärensong Musikverlag e.K., Hamburg 2013. ISBN 978-3-9815995-0-3
Bommi Baumann[Bearbeiten]
  • Michael Baumann: Wie alles anfing. Verlag Trikont, München 1980.
Pop-Splits[Bearbeiten]
  • Frank Bruder(Hg.): Die besten Songs aller Zeiten und ihre Geschichte. Aufbau Taschenbuchverlag, Berlin 2004.
Klaus Dreymann Autobiografie[Bearbeiten]
  • Klaus Dreymann: Sterbendes Schwein vom Dreier - Wie der Rock'n Roll nach Berlin kam. Verlag BoD Books on Demand, Norderstedt 2015. ISBN 978-3-7386-4005-2
The Lords Die Biografie[Bearbeiten]
  • Eckhard Diergarten(Autor) The Lords(Hrsg.): 50 Jahre The Lords - Langhaarig, laut und eine Legende. Verlag Pro Business GmbH, Berlin 2008 ISBN 978-3-86805-232-9
Neue Deutsche Welle[Bearbeiten]
  • Döpfner & Garms: Neue Deutsche Welle. Kunst oder Mode. Eine Polemik für und wider die neudeutsche Popmusik. Verlag Ullstein, Frankfurt/M.;Berlin;Wien 1984. ISBN 3-548-36505-1
  • Jürgen Stark, Michael Kurzawa: Der große Schwindel?. Punk - New Wave - Neue Welle. Verlag Freie Gesellschaft, Frankfurt/M. 1981. ISBN 3-88215-024-4
  • Jürgen Teipel: Verschwende Deine Jugend. Ein Doku-Roman über den deutschen Punk und New Wave. Verlag Suhrkamp Verlag, Frankfurt/M. 2001. ISBN 978-3-518-39771-8
Alexander Hacke Autobiografie[Bearbeiten]
  • Alexander Hacke: Krach - Verzerrte Erinnerungen. Verlag: Metrolit Verlag Berlin, Berlin 2015. ISBN 978-3-8493-0377-8
Rock-City-Berlin[Bearbeiten]
  • Jürgen Katt (Hg.): Rock City. Handbuch zur aktuellen Situation der Berliner Rockszene. Verlag Rock City, Berlin 1981.
  • Anke Kuckuck und Rudi Böhne (Hg.): Rock-City 82. 1. Handbuch zur aktuellen Situation der Berliner Rockszene. R.O.B.-Verlag & Werbung, Berlin 1982.
  • Frieling & Partner GmbH (Hg.): Rock-City Berlin 1983/84. Das aktuelle Handbuch der Berliner Musikszene. Verlag Frieling & Partner GmbH, Berlin 1984. ISBN 3890090001
  • Frieling & Partner GmbH (Hg.): Rock-City-Berlin 1985. Das aktuelle Handbuch der Berliner Musikszene. Verlag Frieling & Partner GmbH, Berlin 1985. ISBN 3890090079
  • Frieling & Partner GmbH (Hg.): Rock-City-Berlin. Das aktuelle Handbuch der Berliner Musikszene Ausgabe 1986. Verlag Frieling & Partner GmbH, Berlin 1986. ISBN 3926671033
  • Wolfgang M. Flamm (Hg.): Rock City Berlin / Jazz in Berlin. Das aktuelle Handbuch der Berliner Musikszene Ausgabe 1988/89. Verlag extent Verlag , Berlin 1989. ISBN 3890090141
Rockszene DDR[Bearbeiten]
  • Christoph Dieckmann: My Generation. Cocker, Dylan, Honecker und die bleibende Zeit. Christoph Links Verlag, Berlin 1999. ISBN 3-86153-195-X.
  • Ronald Galenza & Heinz Havemeister: Mix mir einen Drink, Feeling B – Punk im Osten. Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag GmbH, Berlin 2002, ISBN 3-89602-418-3;
  • Ronald Galenza & Heinz Havemeister: Wir wollen immer artig sein… Punk, New Wave, HipHop und Independent-Szene in der DDR von 1980 bis 1990. Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag GmbH, überarbeitete und erweiterte Neuausgabe, Berlin 2005, ISBN 3-89602-637-2.
  • André Herzberg: Keine Stars. Mein Leben mit PANKOW. Aufbau Verlag, Berlin 2021. ISBN 978-3-351-03843-4.
  • Olaf Leitner: Rockszene DDR. Aspekte einer Massenkultur im Sozialismus. Rowohlt, Reinbek b. Hamburg 1983. ISBN 3499176971.
  • Florian Lipp: Punk und New Wave im letzten Jahrzehnt der DDR. Akteure - Konfliktfelder - musikalische Praxis. Waxmann Verlag, Münster 2021. ISBN 978-3-8309-4274-0.
  • Wolfgang Martin: Wie die Westmusik ins Ostradio kam. Radiogeschichten von DT64 bis "Beatkiste". Bild und Heimat, Berlin 2020. ISBN 978-3-95958-253-7.
  • Birgit + Michael Rauhut: AMIGA. Die Diskographie aller Rock- und Pop-Produktionen 1964-1990. Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag, Berlin 1999. ISBN 3896021893.
  • Michael Rauhut: Rock in der DDR. Bundeszentrale für politische Bildung, Bonn 2002. ISBN 3-89331-459-8.
  • Michael Rauhut: Schalmei und Lederjacke. Rock und Politik in der DDR der achtziger Jahre. Landeszentrale für politische Bildung Thüringen, Erfurt 2002. ISBN 3-931426-70-X.
  • Michael Rauhut + Thomas Kochan: BYE BYE, LÜBBEN CITY. BLUESFREAKS, TRAMPS UND HIPPIES IN DER DDR. Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag, Berlin 2009. ISBN 9783896027931.
  • Michael Salli Sallmann (Hrsg.): Als ich wie ein Vogel war. Gerulf Pannach: Die Texte. Mit Anmerkungen von Christian Kuno Kunert. Schwarzkopf & Schwarzkopf, Berlin 1999, ISBN 3-89602-186-9. Erweiterte Neuauflage 2021 im Lukas-Verlag Berlin, ISBN 3867323917.
  • Herbert Schulze: Am Abend jener Tage: Rock und Pop in der DDR. Verlag Neues Leben, Berlin 2008. ISBN 3355017531.
Rocklexikon der DDR[Bearbeiten]
  • Götz Hintze: Das Lexikon der Bands, Interpreten, Sänger und Texter . Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf, Berlin 1999. ISBN 3-89602-303-9
  • Götz Hintze: Das Lexikon der Bands, Interpreten, Sänger und Texter . Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf, 2. erweiterte und überarbeitete Auflage, Berlin 2000. ISBN 3-89602-303-9
  • Götz Hintze: Bands, Interpreten, Sänger, Texter und Begriffe der DDR-Rockgeschichte. Verlag tredition GmbH, 3. erweiterte Auflage, Hamburg 2014. ISBN 978-3-8495-7804-6.
Beatmusik in der Bundesrepublik Deutschland[Bearbeiten]
  • Hans-Jürgen Klitsch: Shakin' All Over - Die Beatmusik in der Bundesrepublik Deutschland. Verlag: Fanpro Fuchs & Fuchs GbR, 2020 Erkrath. ISBN 978- 3-946502-11-1
Rock in den 70ern[Bearbeiten]
  • Tibor Kneif (Hg.): Rock in den 70ern. Rowohlt Taschenbuch Verlag, Hamburg 1980. ISBN 3499173859
Kant-Kino[Bearbeiten]
Kreuzberg[Bearbeiten]
  • Hans W. Korfmann: In Kreuzberg spielt die Musik - 16 Porträts. Verlag: Außenseiter Verlag , Berlin 2018. ISBN 978-9814733-2-2
RIAS Berlin[Bearbeiten]
  • Herbert Kundler: RIAS Berlin - Eine Radiostation in einer geteilten Stadt. Verlag: Dietrich Reimer Verlag GmbH, Berlin 1994, 2002. ISBN 3-496-02536-0
West-Berlin 1961-89[Bearbeiten]
  • (Hg.) D.Holland-Moritz/Gabriela Wachter: war jewesen - West-Berlin 1961-89. Verlag: Parthas Verlag , Berlin 2009. ISBN 978-3-86964-014-3
  • Elke Kimmel: West-Berlin: Biografie einer Halbstadt. Verlag: Ch. Links Berlin 2018. ISBN 978-3962890148.
  • Olaf Leitner: WEST-BERLIN! WESTBERLIN! BERLIN(WEST)!. Die Kultur - die Szene - die Politik. Erinnerungen an eine Teilstadt der 70er und 80er Jahre. Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf Berlin 2002. ISBN 3-89602-379-9.
  • Bernd M. Radowicz: Orte der (POP)ulären Musik in Berlin (West). bod, 4. Auflage, Berlin 2020, ISBN: 978-3-7431-2320-5.
BERLIN - CITY IN SPACE[Bearbeiten]
  • Grand Lurker (Hg.): Berlin - City in Space(Stadtführer). Vice Versa Verlag, Berlin 2004. ISBN 3-932809-42-4
Berlin Punk PVC[Bearbeiten]
  • Gerrit Meijer: Berlin, Punk, PVC. Die unzensierte Geschichte. Verlag Neues Leben. Berlin 2016. ISBN 978-355-01849-4.
Rock und Volksmusik[Bearbeiten]
  • Achim Mentzel: Alles Achim oder was?. Leben zwischen Rock und Volksmusik. Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf. Berlin 1999. ISBN 3-89602-301-2.
Lippmann+Rau[Bearbeiten]
  • Fritz Rau: Fünfzig Jahre Backstage. Erinnerungen eines Konzertveranstalters. Mit einem Vorwort von Udo Lindenberg. Palmyra Verlag, Heidelberg 2005. ISBN 3-930378-65-5.
B-Movie[Bearbeiten]
  • Mark Reeder: Lust & Sound in West-Berlin 1979-1989. Verlag: Edel Germany GmbH, Berlin 2015. ISBN 978-3-8419-0385-3
Haschrebellen[Bearbeiten]
  • Ralf Reinders und Ronald Fritzsch: Die Bewegung 2.Juni: Gespräche über Haschrebellen, Lorenz-Entführung, Knast. Verlag ID-Verlag, Berlin 1995. ISBN 978-3894080525
Rio Reiser[Bearbeiten]
  • Rio Reiser: König von Deutschland Von Ton Steine Scherben bis in die Hitparaden. Erinnerungen erzählt von ihm selbst und Hannes Eyber. Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln 1994. ISBN 3462023381
David Bowie und Berlin[Bearbeiten]
  • Tobias Rüther: Helden. David Bowie und Berlin. Verlag Rogner & Bernhard, Berlin 2008. ISBN 3807710310
Quartier Latin[Bearbeiten]
  • Marco Saß, Henry Steinhau: Quartier Latin. Berlins legendärer Musikladen 1970- 1989. L&H Verlag, Berlin 2018. ISBN 978-3-939629-57-3
SO 36[Bearbeiten]
  • Sub Opus 36 e.V.(Hg.): SO 36 - 1978 bis heute. Ventil Verlag, 2016, ISBN 978-3-95575-054-1.
Ton Steine Scherben[Bearbeiten]
  • Kai Sichtermann, Jens Johler, Christian Stahl: Keine Macht für Niemand: Die Geschichte der Ton Steine Scherben. Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag GmbH, Berlin 2000. ISBN 978-3896028396. Mit zum Teil erweiterten Neuauflagen 2001, 2003 und 2008.
Rockmusik und Politik[Bearbeiten]
  • Joachim Hentschel: Dann sind wir Helden. Wie mit Popmusik über die Mauer hinweg deutsche Politik gemacht wurde. Rowohlt, Hamburg 2022. ISBN 9783498002794
  • Peter Wicke und Lothar Müller: Rockmusik und Politik: Analysen, Interviews und Dokumente. Verlag, Links Christoph Verlag, Berlin 2000. ISBN 3861530961

s.a. unter ROCKSZENE DDR

Subkultur der 80er[Bearbeiten]
  • Ronald Galenza & Heinz Havemeister: Mix mir einen Drink, Feeling B – Punk im Osten. Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag GmbH, Berlin 2002, ISBN 3-89602-418-3;
  • Ronald Galenza & Heinz Havemeister: Wir wollen immer artig sein… Punk, New Wave, HipHop und Independent-Szene in der DDR von 1980 bis 1990. Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag GmbH, überarbeitete und erweiterte Neuausgabe, Berlin 2005, ISBN 3-89602-637-2.
  • Wolfgang Müller: Geniale Dilletanten. Merve, Berlin 1982. ISBN 3-883-96021-7.
  • Wolfgang Müller: Subkultur Westberlin 1979 – 1989, Fundus-Bücher 203, Philo Fine Arts, Hamburg 2014, ISBN 978-3-86572-671-1
  • Michael Boehlke + Henryk Gericke (Herausgeber): Too Much future - Punk in der DDR. Verlag: Verbrecher, Berlin 2007.ISBN 978-3935843911.
  • Anne Hahn + Frank Willmann (Herausger): negativ-dekadent. Punk in der DDR. Ventil Verlag, Mainz 2022. ISBN 978-3-95575-168-5.
Tickets[Bearbeiten]
  • Jens Knötzsch: Berliner Konzertkarten. Mehr als 100 Jahre Berliner Konzertgeschichte(n). SELFPUBLISHING-VERSION. 2021

s.a. QUARTIER LATIN

1966[Bearbeiten]
  • Jon Savage: 1966, The Year the Decade exploded Verlag: Faber & Faber Ltd, London 2015.ISBN 978-0-571-27763-6

Weblinks[Bearbeiten]