Ballhaus Tiergarten

Aus Rockinberlin
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lade Karte …

Das Ballhaus Tiergarten befand sich im früheren Offizierskasino des 1. Garde-Feldartillerie-Regiments in der Perleberger Str.62 in Moabit. Von Juni 1982 bis Ende der 1980er Jahre wurde es als Konzert- bzw. Theaterbühne und Disco genutzt. Ab 1989 war das Gebäude vorübergehend ein Flüchtlingslager, später Probebühne des Schiller-Theaters. Ab 1993 folgte ein weitgehender Leerstand. Im Januar 2000 erwarb der Staat Usbekistan das Grundstück und eröffnete nach umfangreichen Umbauarbeiten am 4. April 2001 dort seine Botschaft.

Artikel[Bearbeiten]

  • in der Berliner Morgenpost vom 17. Juni 1982 anlässlich der Wiedereröffnung
    mit freundlicher Unterstützung vom Landesarchiv Berlin

load PDF

Weblinks[Bearbeiten]

Konzerte im Ballhaus Tiergarten[Bearbeiten]