31. März 2006 Maceo Parker

Aus Rockinberlin
Wechseln zu: Navigation, Suche
31. März 2006 Maceo Parker
Ort Tränenpalast
Bands/Künstler
Maceo Parker

Der Begleiter von u. A. James Brown, George Clinton und Prince war der letzte, der im Tränenpalast auftrat.[1] Drei Monate später kam er für die beiden Abende 24. Juli und 25. Juli ins Quasimodo.

Weblinks

Anmerkung

  1. Der Hinweis auf dieses letzte Konzert im Tränenpalast vor dessen Schließung stammt aus Philipp Springers Buch über den "Bahnhof der Tränen" (Links Verlag 2013).