3. April 1982 Joey Albrecht

Aus Rockinberlin
Zur Navigation springen Zur Suche springen
3. + 4. April 1982
Joey Albrecht
Mit freundlicher Unterstützung von Uwe Behm
Mit freundlicher Unterstützung von Uwe Behm
Ort Quasimodo, 3/4 voll
Uhrzeit 22.00 Uhr
Eintrittspreis DM 9,-
Bands/Künstler
Joey Albrecht & Bad Boy

Joey Albrecht & Bad Boy rockten an zwei aufeinander folgenden Tagen das Quartier Latin: den 3. April und 4. April.

Ankündigungen[Bearbeiten]

  • in der Berliner Morgenpost vom 1. April 1982
    mit freundlicher Unterstützung vom Landesarchiv Berlin

load PDF

Erinnerungen[Bearbeiten]

Originaltext aus dem Konzert-Tagebuch (Uwe Behm):

Besetzung: dr, keyb, b, git/voc

Joey Albrecht mit seiner neuen Truppe, die ins Jazzrocklager driftet, nun von der Orgel beherrscht wird, sicherlich mit Anspruch gespielt, aber letztendlich etwas abgehoben und kühl. Joey in gewohnter Pose (bis auf die langen, fettigen Haare) und Qualität, aber in der neuen Besetzung (sax + git fehlen) fehlt selbst songs wie "I'm in love again" der drive, die Dynamik und die Ausstrahlung.

© 1982 bei Uwe Behm