2. Dezember 1983 Berlin Atonal 2

Aus Rockinberlin
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Berlin Atonal
Archiv Manfred Weiss
Archiv Manfred Weiss
Ort Pankehallen
Uhrzeit 20.30
Eintrittspreis Tageskarte VVK 13.- / AK 15.- ; Festivalkarte VVK 35.- / AK 37.- DM
Bands/Künstler
2.12.: Psychic TV
Mannamaschine
Non Toxique Lost
Lorenz Lorenz (München)
Ca Lingo
3.12.: Lucrate Milk
Zos Kia
Didaktische Einheit
Wirkungsgefüge
Z'EV
4.12.: Hero Resonance
Pyrolator
Grønvirke (Dänemark)
C.I.F.
La Loora
Tonal

Erinnerungen[Bearbeiten]

Noch heute ärgere ich mich darüber, nur an einem der drei Konzerttage (2.12.) dagewesen zu sein. Und zwar wegen der guten Gruppen und wegen des besonderen, technisch-morbiden Veranstaltungsorts – es sollte nämlich das einzige Mal für mich an dieser Stelle überhaupt bleiben.

Weniger die ersten Gruppen sind mir musikalisch im Ohr geblieben (Non Toxique Lost, Manna-Maschine), als vielmehr der top act dieses Freitagabends, die bereits berühmt-berüchtigte Band PSYCHIC TV.

Es handelte sich um den ersten Auftritt der Industrial-Band um den charismatischen Frontmann Genesis P-Orridge in Deutschland. Ein wuchtiges Konzert, begleitet von verstörenden, von Körperverstümmelungen usw. handelnden Filmfetzen, dazu entsprechend schrille Gitarrenklänge – echte Avantgarde. Ein tiefgehendes Erlebnis,danach ging gar nichts mehr. --Mwweiss (Diskussion) 13:02, 6. Nov. 2015 (CET)


Ein Produkt dieses Festivals war eine Split-LP mit Psychic TV und La Loora: (bei Discogs (engl.)

Flyer, Quelle:Privatarchiv Manfred Weiss


Weblinks[Bearbeiten]

Diskografien[Bearbeiten]