13. August 1990 Rolling Stones

Aus Rockinberlin
Zur Navigation springen Zur Suche springen
13. August 1990 Rolling Stones
Steel Wheels Tour
Mit freundlicher Unterstützung von Peter E. Müller
Mit freundlicher Unterstützung von Peter E. Müller
Ort Radrennbahn Weißensee
Uhrzeit 19.30 Uhr
Eintrittspreis 43,- DM
Veranstalter MaMa Concerts & Lippmann+Rau
Power Music u.
Downtown GmbH
Deutscher Künstlerdienst u.
Concertbüro Hänsel
Bands/Künstler
Rolling Stones
Support: Dan Reed Network
Gastmusiker
Keyboards Matt Clifford
Keyboards Chuck Leavell
Saxophon Bobby Keys
Gesang Sophia Jones
Gesang Lorelei McBroom
Gesang Bernard Fowler
Posaune
Saxophon
Trompete
The Uptown Horns
Setlist
Rolling Stones

Die beiden einzigen Konzerte der Stones in der DDR gaben sie am 13. August + 14. August 1990 vor großer Kulisse. Dafür wurde eigens die Bühne der US-Tour aus Amerika eingeflogen (während sie vor 2 Monaten in West-Berlin mit der Urban Jungle-Tour gastierten). Das war das erste der beiden Konzerte. Die in den Ankündigungen bzw. zeitgenössischen Berichten namenlos gebliebene Vorband (siehe unten die LINKs zu Flickr bzw. Deutsche Mugge) war Dan Reed Network. [1]

Berichte[Bearbeiten]

  • Bericht von Hans-Erdmann Gringer in der Mitteldeutsche Zeitung
  • Fanbericht auf Deutsche Mugge

Fotos[Bearbeiten]

Plakate[Bearbeiten]

3 Verschiedene für 1 (historisches) Ereignis

Vorherige Planungen sahen vor, bereits am 11. August mit der Ausrüstung der URBAN JUNGLE-Tour in Weißensee zu spielen. Doch der Deal kam nicht zustande und die Stones wichen auf den geschichtsträchtigeren Termin des 13. August (Jahrestag des Mauerbaus) aus und holten die Bühne der STEEL WHEELS-Tour nach Ost-Berlin.

Mit herzlichem Dank an Jens Knötzsch.


Weblinks[Bearbeiten]

Anmerkung[Bearbeiten]

  1. Quelle: Volksblatt 15. August 1990 (Danke an Nico!). Die engl. Wikipediaseite zur Tour (siehe LINKs) verweist auf Living Colour. Ein Konzertbesucher, der Living Colour kennt und schätzt, wies uns aber darauf hin, dass diese nicht gespielt haben.