Palast der Republik

Aus Rockinberlin
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lade Karte …

Der Palast der Republik wurde 1976 nach fast dreijähiger Bauzeit eröffnet. Durch zahlreiche Konzert- und Kulturveranstaltungen wurde er schnell zu einem Anziehungspunkt im Stadtzentrum Berlins. Im September 1990 wurde er wegen der Asbestbelastung geschlossen. Die Sanierung von 1998 bis 2003 ließ nur noch einen Rohbau zurück. Im Rahmen sogenannter Zwischennutzungen wurde der Rohbau ab 2004 u.a. auch für einige Konzerte genutzt. Von 2006 bis 2008 dauerte der vollständige Abriss.

Weblinks

Konzerte im Palast der Republik

Es werden 33 Einträge sortiert nach Namen für den Palast der Republik gefunden: