15. September 1972 Frank Zappa with hot rats orchestra

Aus Rockinberlin
Wechseln zu: Navigation, Suche
15. September 1972 Frank Zappa with hot rats orchestra
Archiv Bernd M. Radowicz
Archiv Bernd M. Radowicz
Ort Deutschlandhalle
Uhrzeit 20:00
Eintrittspreis 12,- DM
Veranstalter MaMa Concerts
Setlist
Band Intro
New Brown Clouds
Big Swifty
Approximate
For Calvin And His Next Two Hitchhikers
The Grand Wazoo
Greggery Peccary preamble
The Adventures Of Greggery Peccary
Dog Breath
Uncle Meat
Improvisations
Blues For A Minute
Penis Dimension
Regyptian Strut
Chunga's Revenge

Erinnerungen

In ungewöhnlicher Big-Band-Besetzung mit viel Percussion und Cello verwirrt Zappa sein Publikum. „Dunbar‘s not here“, bemerkt er kurz angebunden zu Beginn des Konzerts, als ihn Leute aus dem Publikum nach seinem langjährigen Trommler fragen. Die Frage scheint ihn zu ärgern. Den Platz am Schlagzeug hat Jim Gordon, der davor bei Eric Clapton spielte, eingenommen. Der Gitarren-Sound von FZ ist stark verändert. Aber er scheint den Sturz in den Londoner Orchestergraben gut verkraftet zu haben. Trotz leichter Behinderung beim Gehen ist er voll auf der Höhe des Geschehens. Die ersten Nummern dirigiert er nur. Erst als er zur Gitarre greift, hat er auch die Zuhörer für sein Experiment gewonnen.
Die Zugaben spielt er in kleiner Besetzung mit Bass, Schlagzeug, dem zweiten Gitarristen Tony Duran und Ian Underwood. So hören wir eine grandiose Version von Chunga‘s Revenge mit ausgedehnten Improvisationen.--Bernd, der Radowicz 13:40, 16. Nov. 2013 (CET)

Weblinks


Quelle unbekannt
Konzertbericht von Barry Graves